Sprechstunden

Montag 7.45 - 12.00 Uhr
15.00 - 17.30 Uhr
Dienstag 7.45 - 12.00 Uhr
15.00 - 17.30 Uhr
Mittwoch 7.45 - 12.00 Uhr
Donnerstag 7.45 - 12.00 Uhr
15.00 - 17.30 Uhr
Freitag 7.45 - 12.00 Uhr

Termin vereinbaren

Bitte melden Sie sich unter 02922 / 4037

Kontakt

Dr. med. Fritz Schütte
Walburgisstr. 23
59457 Werl

"Persönlichen Vorrang haben ärztliche Untersuchung und Beratung – patientenorientiert und zielambitioniert. Ein medizinisches Durchuntersuchen ist nicht meine Agenda."Dr. med. Fritz Schütte, 2017

Unsere Leistungen

Lebensfreude äußert sich in Bewegung. In Bewegung zu sein und zu bleiben, ist deshalb so wichtig. Hierbei helfe ich Ihnen mit kompetenter Unterstützung und Erfahrung.

  • Schmerztherapie und Akupunktur und Chirotherapie
  • Sportmedizin
  • Behandlung von Wirbelsäule, Gelenken, Muskulatur und Nervensystem bei Erkrankung durch Überlastung, Beruf, Sport, Freizeit
  • Operative Vorbereitung und Nachsorge
  • Unabhängige Beratung zu Therapie-Optionen, Operationsplanung, Zweitmeinung, Renten-Schwerbehinderten-Recht
"Mein medizinisches Urteilsvermögen basiert auf Unabhängigkeit, jahrzehntelang ärztlich fundierter Erfahrung und Fachwissen!" Dr. med. Fritz Schütte, 2017

Ihr Arzt Dr. Fritz Schütte

Arzt für Orthopädie, Sportmedizin, Chirotherapie, Physikalische Therapie, Akupunktur. Sonder-Qualifikationen: Orthopädischer Schmerztherapeut IGOST-IMPS. Akupunktur TCM B-Diplom. Rückenschul-Lehrer-Zertifikat. Rettungsarzt mit Fachkunde. Orthopädischer Fachgutachter der Deutschen Rentenversicherung.

Mitgliedschaften
IGOST Internationale Gesellschaft für Orthopädische Schmerztherapie (IMPS International musculoskeletal pain society). BVO Berufsverband der Ärzte für Orthopädie

Beruflicher Werdegang

  • 1976 - 1982 Studium der Humanmedizin an den Universitäten Münster, Marburg, Köln
  • 1982 Staatsexamen an der Albertus-Magnus-Universität Köln
  • 1982 Approbation zum Arzt
  • 1983 Promotion bei Prof. Dr. med. M. Hackenbroch, Ordinarius für Orthopädie an der Albertus-Magnus- Universität Köln zum Thema: Operative Behandlung der Hüftdysplasie des Säuglings.
  • 1982 - 1989 Unfallchirurgische und orthopädische Facharztausbildung an Kliniken in Dortmund und Münster
  • 1989 Anerkennung als Facharzt für Orthopädie mit den Zusatzbezeichnungen: Sportmedizin, Chirotherapie, Physikalische Medizin, Fachkunde Rettungsmedizin
  • 1989 eigene Facharztpraxis für Orthopädie in 59457 Werl